Watterkundung

Das Watt vor Lüttmoorsiel ist vielfältig

Bei Ebbe sieht die Wattfläche eigentlich ziemlich ruhig aus. Nur ein paar Vögel fallen auf, die bei Niedrigwasser nach Nahrung suchen. Dabei gilt, je länger der Schnabel, umso tiefer reicht er zu den Muscheln, Würmern und anderen Tieren im Boden.

 

Bei genauerer Betrachtung der großen Fläche entdecken auch wir Menschen unzählige weitere Spuren auf dem Wattboden und können nach ihrem Urspung forschen: geschlängelte  Linien von Watt- und Strandschnecken, spaghettiförmige Haufen und kreisrunde Fress-Trichter der Wattwürmer.

Dazu spült jede Flut eine Vielzahl von Schätzen aus dem Meer ans Land, in den Uferbereich oder auf das Watt: Seegras, Muschelschalen, Schneckenhäuser oder beispielsweise Strandkrabbenpanzer.

Beim Wachsen streifen die Strandkrabben ihre zu eng gewordene Haut komplett ab und lassen sie liegen.

 

Wer mit einer Schaufel vorsichtig ein Loch in den Wattboden gräbt, erkennt, dass der Boden oben hell und unten ganz dunkel ist. Wieso riecht die dunkle Schicht eigentlich so faulig? 

Diese und weitere Fragen beantworten wir bei unseren Erkundungen.

 

Sammeln Sie sich eine Auster. Sie werden überrascht sein wie hartschalig und schwer sie sein kann. Auch gibt es immer wieder neue Bewohner im Nationalpark Schleswig- Holsteinisches Wattenmeer.

Dazu zählt etwa die japanische Felsenkrabbe. Leicht zu finden ist sie an der Steinkante am Deich. Typisch sind ihre "Ringelsöckchen". 

 

Sie sehen, im Watt gibt jede Menge zu entdecken und zu erklären!

 

Eine Watterkundung eignet sich besonders für Erwachsene mit Kindern, Senioren oder Leute, die kürzere Ausflüge bevorzugen.

 

 

Treffpunkt

Treffpunkt: Beltringharder Koog, vor dem Café/ Kiosk Lüttmoorsiel  

 

Dauer einer Watterkundung

ca. 1,5 Stunden

Kosten

Kosten pro Person:

Erwachsene: 4,- €

Kinder: 2,- €,

 

Gruppen- bzw. Extra- Termine sind möglich

Termine

Di  07.06. um 20 Uhr mit Ellen

Do 22.06. um 19 Uhr mit Ohle     

Sa  22.07. um 20 Uhr mit Ohle

Mi  26.07. um 11 Uhr mit Ellen

So  06.08. um 20 Uhr mit Anke

Mi  09.08. um 10 Uhr mit Ellen

Fr  25.08. um 11.30 Uhr mit Ellen

Watterkundung: viel Information in kurzer Zeit
Das Watt vor Lüttmoorsiel ist in der Abendstimmung besonders schön!

So finden Sie uns

Treffpunkt: Beltringharder Koog, Café/Kiosk Lüttmoorsiel

Für das Navi, Ort: Reussenköge, Straße: Cecilienkoog 2, eingeben, dann Richtung Badestelle Lüttmoorsiel, Beltringharder Koog, fahren

Anke Dethlefsen, Tel.: 04674/ 474 oder 0172/ 9059582

Ohle thor Straten, Tel.: 04661/ 941634 oder 0177/ 1434096

Ellen Brodersen, Tel.: 04671/ 6117 oder 0162/ 7296614