Wattwanderung

Wattwanderung zur Hallig Oland

Nur für Gruppenreisende

Hallig Oland hat nur eine einzige Warft, auf der 15 Häuser stehen, darunter Gemeindehaus, Kirche mit ihrem Glockenstapel, Schule, Gastwirtschaft und der einzige reetgedeckte Leuchttum Europas.

In der Mitte der Warft liegt der sogenannte Fething, der früher die Wasserversorgung für das Vieh sichergestellt hat. Heute gibt es eine Wasserleitung vom Festland.

Oland hat eine Länge von 2 km und eine Breite von 500 Metern.

Es leben etwa 20 Personen während des ganzen Jahres auf der Hallig.

In der Saison können die Oländer weitere 40 Personen in ihren Fremdenbetten unterbringen.

Hallig Oland ist autofrei, sieht man von den landwirtschaftlichen Fahrzeugen ab.

 

Die Hallig, die schon 1231 im "Erdbuch" von König Waldemar II. erwähnt wurde, änderte mehrfach ihre Form, bedingt durch die starken Landabtragungen.

Heute ist sie, wie alle größeren Halligen, durch eine Steinkante gesichert. 

Zu erreichen ist die Hallig Oland von Schlüttsiel aus mit einem Ausflugsschiff (MS Rungholt) oder natürlich zu Fuß über das Watt. 

 

Auf der 6 km langen Strecke von Dagebüll zur Hallig Oland erwartet alle Wattwanderer ein festes Sandwatt. Wattwandern ist ein Barfuß- Erlebnis, daher stellt auch der einzige Priel, der durchwandert werden muss, selten eine Schwierigkeit dar.

Wir bieten gerne die Kombination aus Wattwander- Erlebnis und Schifffahrt an.

Dazu benötigen wir eine Gruppenstärke von mindestens 20 Personen.

Natürlich ist auch eine geführte Hin- und Rücktour über das Watt möglich. 

Auf der Hallig Oland gibt es die Möglichkeit im Gasthaus einzukehren und sich zu stärken.

 

Ein Ausflug zur hallig Oland ist ein besonders reizvolles Ausflugsziel

Wir bieten zwei verschiedene Möglichkeiten an:

 

Wattwanderung ab Dagebüll zur Hallig Oland und Wattwanderung zurück nach Dagebüll

Dabei ist es möglich die Halligkirche, den Friedhof und den Fething zu besichtigen.

Ebenso besteht die Möglichkeit sich in der Gaststätte dort zu stärken.

Dauer: 6 Stunden

Kosten: 9 .- € für Erwachsene, 4,50 € für Kinder,

Gruppenpreise bitte anfragen! Kontakt

 

 

Wattwanderung ab Dagebüll zur Hallig Oland und zurück mit dem Schiff nach Schlüttsiel

Das Schiff bringt uns bis zum Hafen Schlüttsiel, in Fahrgemeinschaften geht es zurück nach Dagebüll

Mindestgruppengröße: 20 Personen

Dauer: ca. 7 Std., abhängig vom Schiffstransfer

Kosten: 19.- € für Erwachsene, 14.- € für Kinder

Gruppenpreise bitte anfragen! Kontakt

 

Achtung! Es sind Straßenarbeiten von Ockholm bis Schlüttsiel  (L191),

bitte 20 Min. mehr Zeit einplanen!

Wattwanderung auf festem Sandwatt
Wattwanderung zur Hallig Oland, barfuß auf dem Meeresgrund
Der historische Fething ist eine Viehtränke auf der Hallig Oland
Der historische Fething auf Hallig Oland
MS "Rungholt" fährt zum Hafen Schlüttsiel
Das Ausflugsschiff MS "Rungholt" bringt die Wattwanderer zum Hafen Schlüttsiel


Treffpunkt zur Wattwanderung zur hallig Oland

Treffpunkt ist auf dem Parkplatz in Dagebüll, Halligweg. 

Dort kann das Auto mit Parkscheibe stehen.

 

Termine für die Wattwanderung zur hallig Oland

Da wir nur mit Gruppen zur Hallig Oland wandern, bitten wir um Terminabsprache. 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.


Wichtiges, was zu Bedenken ist

Bitte bedenkt Sie, dass bei allen Unternehmungen im Watt auf wetterfeste Kleidung zu achten ist.

 

Nehmen Sie ausreichend zu trinken mit, auch wenn es auf der Hallig Oland eine Gastwirtschaft gibt.

 

Achten Sie auf Sonnenschutz, d.h. Sonnenbrille, Hut und Creme nicht vergessen.

 

Bitte nehmen Sie nur an der Wattwanderung zur Hallig Oland teil, wenn Sie sich körperlich dazu in der Lage fühlen.


So finden Sie uns

Treffpunkt: Beltringharder Koog, Café/Kiosk Lüttmoorsiel

Für das Navi, Ort: Reussenköge, Straße: Cecilienkoog 2, eingeben, dann Richtung Badestelle Lüttmoorsiel, Beltringharder Koog, fahren

Anke Dethlefsen, Tel.: 04674/ 474 oder 0172/ 9059582

Ohle thor Straten, Tel.: 04661/ 941634 oder 0177/ 1434096

Ellen Brodersen, Tel.: 04671/ 6117 oder 0162/ 7296614